+49 (0)40 41113539       Versandkostenfrei ab 60 €       Bezahlung mit Kreditkarte
Englisch Deutsch

Unsere Liefer- und Versandkosten

Innerhalb Deutschlands betragen unsere Versandkosten Euro 6,50. Ab einen Bestellwert von 60,00 EUR ist die Lieferung versandkostenfrei.
Transportkosten für Sendungen außerhalb Deutschlands  und der EU erfahren sie während der Kaufabwicklung oder erfragen Sie diese bitte vor der Bestellung!!!
 


 

Zahlung und Lieferung per Vorkasse

Nach Eingang Ihrer Bestellung erhalten Sie eine Bestätigungsemail mit unserer Bankverbindung, sowie den zu zahlenden Betrag. Hierdurch kommt der Kaufvertrag zustande. Damit wir Ihre Zahlung zuordnen und die Ware versenden können, ist es sehr hilfreich, wenn Sie bei der Überweisung die Bestellnummer angeben. Sobald der zu zahlende Betrag bei uns eingegangen ist, senden wir Ihnen umgehend die bestellten Artikel versichert per DHL Premium zu.
 
Da gerade bei Zahlung per Vorkasse ein bis drei Werktage vergehen können, bis der Betrag auf unserem Konto eingegangen ist, kann sich der Versand unter diesen Umständen entsprechend verzögern. Bitte beachten Sie, dass wir uns für den Fall des Nichteingangs Ihrer Zahlung innerhalb von zehn Tagen nach Versendung der Bestätigungsemail das Recht vorbehalten, die Bestellung zu stornieren.

 

Liefergebiet

Wir akzeptieren ausschließlich Bestellungen aus der EU (Europäische Union) und liefern auch nur in EU Länder:

zur EU gehören folgende Staaten:

  

  • Belgien
  • Bulgarien
  • Dänemark
  • Deutschland
  • Estland
  • Finnland
  • Frankreich
  • Griechenland
  • Großbritannien und Nordirland
  • Irland
  • Italien
  • Lettland
  • Litauen
  • Luxemburg
  • Malta
  • Niederlande
  • Österreich
  • Polen
  • Portugal
  • Rumänien
  • Schweden
  • Slowakische Republik
  • Slowenien
  • Spanien
  • Tschechische Republik
  • Ungarn und
  • Zypern

Versandkosten in die oben genanten EU Länder:

  0 - 6 Kg  = Euro 16,90

  6-10 Kg  = Euro 19,90

 10-20 Kg = Euro 24,90

 20-30 Kg = Euro 29.90

 

Zur EU gehören nicht die folgenden Drittgebiete:

  

  • die Ålandinseln für die Republik Finnland
  • die Insel Helgoland und das Gebiet von Büsingen für die Bundesrepublik Deutschland
  • die überseeischen Departements (Martinique, Guadeloupe, Réunion und Französisch-Guayana) für die Französische Republik
  • Livigno, Campione d'Italia und die italienischen Hoheitsgewässer des Luganer Sees für die Italienische Republik
  • die Färöer-Inseln und Grönland für das Königreich Dänemark
  • der Berg Athos für die Republik Griechenland
  • Ceuta und Melilla und die Kanarischen Inseln für das Königreich Spanien
  • die Kanalinseln für das Vereinigte Königreich Großbritannien und Nordirland
  • zwar gehört die gesamte Insel Zypern zum Verbrauchsteuergebiet der EU, jedoch wird die Anwendung des Besitzstandes (z.B. des EU-Rechts) für den nördlichen (türkischen) Teil der Insel ausgesetzt 

 

 

Zurück